Zwei Wochen auf der Ringstraße in Island

„Warum in der Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Das haben wir uns auch gedacht und unseren Trip nach Island gebucht. Berlin – Reykjavik in weniger als drei Stunden. Das so ein wunderschönes, vielfältiges Land so nah ist, hatte ich nicht erwartet.

Um es vorweg zunehmen: es war einer der schönsten Urlaube, die ich je hatte! Unglaublich schöne und beeindruckende Natur und freundliche Menschen.

Das Reiseziel Europa sollte man nicht unterschätzen. Es gibt noch so vieles zu entdecken…